Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Oldenburg
Sie sind hier : Unsere Gemeinde
Samstag, 27. Mai 2017
Losungstext:
Richtet recht, und ein jeder erweise seinem Bruder Güte und Barmherzigkeit!
Sacharja 7,9
Lehrtext:
Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen.
Matthäus 5,7

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Oldenburg

Im Zentrum der Stadt Oldenburg (Oldb) gelegen, umfasst die Kirchengemeinde zur Zeit knapp 18.000 Gemeindeglieder. Die Gemeinde gliedert sich in vier Gemeindebezirke:
Auferstehungskirche, Christuskirche, Innenstadt und Martin-Luther-Kirche.

Eine Übersichtskarte der vier Bezirke der Kirchengemeinde Oldenburg finden Sie hier.

Informationen zu den Kirchen und zum gemeindlichen Leben in den Bezirken finden Sie auf den folgenden Seiten. Beachten Sie besonders die Rubrik Aktuelle Termine, in der Sie eine Veranstaltungsvorschau finden, darunter auch unser gottesdienstliches Angebot. Hinweise auf Veranstaltungen, Gemeindefeste, Konzerte oder besondere Gottesdienste finden Sie unter der Rubrik Neuigkeiten.

"Vergnügt, erlöst, befreit"
4. Gemeinsames Gemeindefest der Ev.-luth. Kirchengemeinde Oldenburg am 11. Juni an der Martin-Luther-Kirche

ab 10 Uhr mit Gottesdienst, Johannes Mitternacht als Martin Luther, dem Posaunenchor der Christuskirche, Programm auf dem Kindergartenspielplatz, vielen Schmalzbroten und Bratwürsten, den Global Music Player Allstars, Kistenklettern, dem Chor der Auferstehungskirche und, und, und ...

 Musik

Von Juni bis August ist in unserer Kirchengemeinde wieder vielfältige Musik zu hören. Näheres finden Sie HIER.

 

 

Universitätspredigten

Universität Oldenburg - Signet

Im Jahr 2017 finden in der St. Lamberti-Kirche vier Universitätspredigten statt. Die Termine für 2017 und die  gehaltenen Predigten finden Sie HIER . Dort finden Sie auch die Universitätspredigten von 2014 bis 2016.

 

Universitätspredigt mit Rechtswissenschaftler Volker Boehme-Neßler Oldenburg.

httpswww.presse.uni-oldenburg.demit2017fotos172_172-boehme-nessler_iconDas Recht ist zurückgewichen, und die Gerechtigkeit hat sich entfernt, es bleiben weder Wahrheit noch Aufrichtigkeit – diese Horrorvision beschreibt der Prophet Jesaja. Um die großen gesellschaftlichen Fragen, die er damit aufwirft, geht es bei der nächsten Universitätspredigt in der Oldenburger St. Lamberti-Kirche (Markt 17) am Sonntag, 28. Mai, 10.00 Uhr. Der Rechts- und Politikwissenschaftler Prof. Dr. Dr. Volker Boehme-Neßler predigt über Jesaja 59, 14-15 und beleuchtet unter anderem, wie eine Gesellschaft ohne Recht aussähe und was Recht und Gerechtigkeit mit Wahrheit und Aufrichtigkeit zu tun haben. 

Bei den „Universitätspredigten“ thematisieren WissenschaftlerInnen der Universität in Gottesdiensten aktuelle gesellschaftliche, wissenschaftliche, ethische und religiöse Fragen. Dabei werden neben fachlichen auch persönliche Perspektiven der Lehrenden sichtbar.

 

Schatten der Reformation

Die Reformation ein epochales Ereignis, das sowohl Licht, als auch Schatten hervorgebracht hat. Das europäische Denken ist unauslöschlich von ihr geprägt. Der Wirkung der Reformation in der europäischen und amerikanischen Geistesgeschichte geht eine neue Vortragsreihe nach. Es kooperieren die Universität Oldenburg, die Karl-Jaspers-Gesellschaft, die Evangelische Akademie, die Landesbibliothek und die Evangelische Stadtkirchenarbeit. Zahlreiche ausgewiesene Experten werden bis zum Herbst an verschiedenen Orten referieren.
Themen und Termine finden SIe HIER.

Zu den vier Gemeindebezirken der Kirchengemeinde Oldenburg gehören fünf Kirchen:

Auferstehungskirche: Friedhofsweg 75, 26121 Oldenburg

Christuskirche: Harlingerstraße 16, 26121 Oldenburg

Garnisonkirche: Peterstraße 41, 26121 Oldenburg

St. Lamberti-Kirche: Markt 17, 26122 Oldenburg

Martin-Luther-Kirche: Eupener Straße 4, 26127 Oldenburg