Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Oldenburg
Sie sind hier : Unsere Gemeinde : Konfirmation

Koko-Fahrt nach Dümmerlohausen 2015 5.-8.2.2015

Die zweite Fahrt des Konfirmandenjahrgangs 2013-2015 im Koko-Modell führte im Winter nach Dümmerlohausen. Neben 67 Konfirmandinnen und Konfirmanden waren auch noch 27 Teamer, zwei Pastoren und eine Vikarin dabei.

Thema: Wer ist Jesus?; Bild: R.Hennings

Vier Tage lang fragten wir danach, wer Jesus ist, was wir von ihm wissen, wie wir zu diesem Wissen kommen, welche Bedeutung sein Leben hatte und was er für unser Leben bedeutet.

Kleingruppenarbeit; Bild: R.Hennings

Das geschah vor allem in intensiver Kleingruppenarbeit.

Spiel in großer Gruppe; Bild: R.Hennings

Als Ausgleich zur Arbeit gab es freie Zeit und Spiele in der großen Gruppe

Frühstück; Bild: R. Hennings

Im großen Speisesaal aßen wir zusammen mit noch zwei weiteren Gruppen – das Haus war voll!

Teamer; Bild: R. Hennings

Während dieser Tage sind neue Teamer in ihre Aufgabe hineingewachsen. Unter Anleitung der älteren Teamer und im Gespräch mit den Pastoren haben sie Wege gefunden, wie sie eigenständig Kleingruppen leiten können.

Passionsbilder vorstellen; Bild: R. Hennings

Am dritten Tag stand die Passionsgeschichte Jesu im Vordergrund. In einer kreativen Arbeitsphase entstanden große Bilder, die mit Zuckerkreide auf schwarzen Karton gemalt wurden und einzelne Szenen des Leidens und Sterbens Jesu Christi darstellen.

Ausblick auf den Dümmer; Bild: R. Hennings

Am Ende nahmen wir Abschied vom winterlichen Dümmer, wir haben viel gelernt, gelacht, gesungen, gespielt, gefeiert und dabei Jesus Christus in den Mittelpunkt gestellt.